Horst's
English German


Don't follow leaders
Horst Schaeffer's Software Pages
WBAT 2.50 Dialogbox Tool Download (55Kb)
Nur mit Englischer Demo/Doku verfügbar!
Dialogboxen für Batch-Abläufe:
  • Menüs, Buttons, Checkboxen, Radio Buttons, Eingabefelder, Listauswahl
Einfache Handhabung, keine kryptischen ANSI-Codes - Farben werden im Klartext angegeben. WBAT läuft unter allen Windows-Versionen und unter "echtem" DOS.
 
Features:
  • Layout für Text und Steuerelemente - alle Elemente können frei arrangiert werden
  • Quick Box mit Angaben in der Befehlszeile
  • Listauswahl, z.B. aus DIR-Dateilisten
  • Textseiten mit Farbattributen
  • INI-Datei für Standardeinstellungen, Farben
  • Windows NT/2000 kompatibles Variablen-Handling
Mausbenutzung wird in der GUI Box (WINDOWS) wie auch im Vollbildmodus unterstützt. Natürlich läuft WBAT genauso unter normalem DOS.
 
Eine DEMO.BAT ist dabei - mit allen Details (anstatt Doku-Text).
 
SHOW 1.4 List Browser Download (10Kb)
Nur für DOS und Win9x
 
Handlicher ASCII-Text-Lister für Batch-Abläufe. Angabe der Datei in der Befehlszeile (auch per LFN), oder Übernahme von STDIN. Kein eigener "Öffnen"-Dialog.

Beispiel: DIR | SHOW

Befehlsoption: Suchangabe für gewünschte Textstelle oder Zeilennummer.
Im Text: Scrolling (auch horizontal), Textsuche, Hilfefunktion.
Maximale Zeilenlänge: 1Kb. Dateigröße: 1Gb.
Farben können nach Wunsch in der INI-Datei eingestellt werden.

Einfache Handhabung per Tastatur, oder bequemes Maus-Handling im Windows-Stil. Optimal im DOS-Fenster unter Windows.

Besondere Features:
  • Rücksprung z.B. nach Suche
  • Sprung aus Index zu entsprechendem Textabschnitt
  • Text per Maus "ziehen" (hinter dem Fenster verschieben)
  • Textdatei-Links. Öffnen per Doppelklick, Rücksprung
PCLICK 1.1 Maus Menü am DOS-Prompt Download (5Kb)
Für Fenster unter Win9x
 
PCLICK ist ein kleines TSR (residentes Programm, weniger als 900 Bytes), das unsichtbar am DOS Prompt im Win9x Fenster aktiv ist. Sobald jedoch der Maus-Cursor die obere Zeile berührt, erscheint eine Menüleiste aus der bis zu 5 verschiedene Befehle angeklickt werden können.

Außerdem:
  • Fuer DOSKEY-Nutzer: die letzten Befehle können per Mausklick durchsucht werden.
  • Enter und ESC per Mausklick
  • Ein Textstring kann per Maus in die Befehlszeile übernommen werden