Horst's
English German


Don't follow leaders
Horst Schaeffer's Software Pages
PopSel 2.55 Popup-Starter-Menü Download (96Kb) | 64 bit (116Kb)
PopSel Demo Menu mit Symbolen PopSel bietet einfache Pop-up Menüs zum Starten von Programmen, Dokumenten, Internet-Links, Explorer-Fenstern, Batch-Skripten etc.. PopSel startet schnell und bleibt nicht im Speicher. Unicode Unterstützung

Mit PopSel lässt sich die Anzahl der Symbole auf dem Desktop reduzieren, oder z.B. die Schnellstart-Leiste erweitern. Programmaufrufe mit verschiedenen Parametern können als kleines Menü angeboten werden. PopSel kann auch in andere Programme "eingebaut" werden, sofern diese das Starten eines "externen Programmes" ermöglichen.

Es sind beliebig viele Menüs durch Konfigurationsdateien möglich, die als Befehlsparameter (in Verknüpfungen) angegeben werden.

Untermenüs (eine Ebene) sind möglich. Automatische Anpassung des Laufwerksbuchstabens auf externen Laufwerken (USB-Sticks etc.).

Spezialfunktion: Dateien können als Untermenü per Suchmuster aufgelistet und dann mit Standard-Applikation oder vorgegebenem Programm gestartet werden.
Configuration button
Konfiguration: Wenn das Menü (mit Klick außerhalb oder per ESC) abgebrochen wird, erscheint der "Configuration" Button. Anstelle dieses Buttons kann der Zugang zur Konfiguration auch über einen extra Menüpunkt oder per Befehlsoption eingerichtet werden.

Configuration

Per Drag&Drop können Dateien, Ordner oder Verknüpfungen übernommen werden. Verknüpfungen werden mit eventuellen Parametern aufgelöst. Als Befehl sind ausführbare Dateien, Dokumente oder Internet-Links möglich. Relative Pfade und Umgebungsvariablen werden unterstützt.

Spezielle Unterstützung für Explorer-Aufrufe mit Ordner-Vorwahl.

Deutsche Hilfe (chm); Sofort lauffähiges Demo-Menü ist dabei (s. Abbildungen)