Horst's
English German


Don't follow leaders
Horst Schaeffer's Software Pages
Qsel 2.25 Programm Starter Download (121Kb) | 64 bit (146Kb)
Qsel ist ein "Launcher", eine Art Startrampe für häufig genutzte Programme, Dokumente und Internet Links.
  • Beliebig viele Kategorien mit eigenen Fenstereigenschaften können angelegt werden
  • Einfache Konfiguration der einzelnen Befehle per Drag&Drop
  • Wechsel der Kategorie: Klick auf Kategorie-Titel öffnet Popup-Auswahl; Rücksprung (mehrfach)
  • Zugang zu Optionen und Konfigurationen per Kontextmenü (rechte Maustaste)
  • SystemTray-Modus (im Infobereich der Taskleiste) mit Menü für Schnellzugang zu allen Funktionen
  • Ausblend-Automatik in Andock-Position am Desktop-Rand (rechter Mausklick bringt Fenster zurück)
  • Fenster optional ohne Titelleiste (s. Bild)
  • Optional beim Qsel Start: Autostart der Befehle aus spezieller "Startup" Kategorie
  • Sonderfunktion: Popup-Dateilisten zur Auswahl
  • Automatische Anpassung des Laufwerksbuchstabens auf USB-Sticks
  • Unicode Unterstützung
Fensteroptionen (Kontextmenü):
  • Große oder kleine Symbole
  • Fenster mit/ohne Titlelleiste
  • Schriftart und Hintergrundfarbe
Allgemeine Einstellungen (gesondertes Fenster):
  • Autostart (bei Windows-Start)
  • Kategorie beim Start (oder letzte benutzte)
  • SystemTray-Modus, Hotkey
  • Tool Fenster-Stil mit Ausblend-Automatik
  • Einfach- oder Doppelklick-Start
  • Auto-Ausrichtung der Kategorie-Fenster an linker oder rechter oberer Ecke
  • Drag&Drop ins Starter-Fenster erlauben
  • ...
Qsel Qsel

Konfigurationsdaten werden im Qsel Verzeichnis (Standard) oder in einem gesonderten Ordner (für erfahrene Benutzer) gespeichert. Einstellungen werden in einer INI-Datei geführt (keine Registry-Einträge).

Konfigurationsfenster:

Deutsche Hilfe (chm)