Horst's
English German


Don't follow leaders
Horst Schaeffer's Software Pages
Qsel 2.25 Programm Starter Download 32 bit (121Kb)
Download 64 bit (146Kb)
Qsel ist ein "Launcher", eine Art Startrampe für häufig genutzte Programme, Dokumente und Internet Links.
  • Beliebig viele Kategorien mit eigenen Fenstereigenschaften können angelegt werden
  • Einfache Konfiguration der einzelnen Befehle per Drag&Drop
  • Wechsel der Kategorie: Klick auf Kategorie-Titel öffnet Popup-Auswahl; Rücksprung (mehrfach)
  • Zugang zu Optionen und Konfigurationen per Kontextmenü (rechte Maustaste)
  • SystemTray-Modus (im Infobereich der Taskleiste) mit Menü für Schnellzugang zu allen Funktionen
  • Ausblend-Automatik in Andock-Position am Desktop-Rand (rechter Mausklick bringt Fenster zurück)
  • Fenster optional ohne Titelleiste (s. Bild)
  • Optional beim Qsel Start: Autostart der Befehle aus spezieller "Startup" Kategorie
  • Sonderfunktion: Popup-Dateilisten zur Auswahl
  • Automatische Anpassung des Laufwerksbuchstabens auf USB-Sticks
  • Unicode Unterstützung
Fensteroptionen (Kontextmenü):
  • Große oder kleine Symbole
  • Fenster mit/ohne Titlelleiste
  • Schriftart und Hintergrundfarbe
Allgemeine Einstellungen (gesondertes Fenster):
  • Autostart (bei Windows-Start)
  • Kategorie beim Start (oder letzte benutzte)
  • SystemTray-Modus, Hotkey
  • Tool Fenster-Stil mit Ausblend-Automatik
  • Einfach- oder Doppelklick-Start
  • Auto-Ausrichtung der Kategorie-Fenster an linker oder rechter oberer Ecke
  • Drag&Drop ins Starter-Fenster erlauben
  • ...
Qsel Qsel

Konfigurationsdaten werden im Qsel Verzeichnis (Standard) oder in einem gesonderten Ordner (für erfahrene Benutzer) gespeichert. Einstellungen werden in einer INI-Datei geführt (keine Registry-Einträge).

Konfigurationsfenster:

Deutsche Hilfe (chm)